воскресенье, 2 декабря 2018 г.

Richtige Reaktion, oder was meint ihr? 😛

Share it Please

Alle Familien haben eine Geschichte – einige sind positiver als andere.

Obwohl das heute nicht immer der Fall ist, haben Kinder bereits Familienerbstücke – oder natürlich auch Wohnhäuser – längst geerbt.

Früher war es üblich, einfach alles zu erben, was zu den vergangenen Generationen ihrer Familie gehörte; und die Wahl des eigenen Lebensstils war oft keine Option.

Wenn der Papa ein Schuhmacher wäre, dann wärst du jetzt auch einer. Du würdest das Familienunternehmen und das gesamte Eigentum übernehmen und verantwortlich sein, bis dein eigenes Kind alles übernehmen würde.

David lebt in Nebraska, USA. Seine Familie waren immer Bauern, seitdem er denken kann. Und Jahrzehnte bevor David überhaupt geboren wurde, gehörte das Land, das sie benutzten, seinen Vorfahren.

Und das sollte auch der Weg für David sein. Aber eines Tages führte eine unglückliche Entscheidung zu einem Verwandten, der nicht die Interessen der Familie im Auge hatte.

Davids Familie hat 80 Hektar Land an einen entfernten Verwandten verkauft und das Familieneigentum war weg. Was sie jahrzehntelang aufgebaut hatten, verschwand in einer Sekunde, mit einer Banküberweisung.

Während seines ganzen Lebens träumte David davon, irgendwie das Land der Familie zurückzubekommen und ihr Geschäft wieder aufzubauen.

Einige Jahre nach dem Verlust des Familienlandes erschien es plötzlich auf einer Auktion. David und sein Vater entschieden, dass sie ihr Bestes geben würden, um alle bescheidenen Mittel zu sammeln, um es zurückzubekommen, berichtet Goodnewsnetwork.com.

Sie verbrachten viele Tage und schlaflose Nächte damit, jeden möglichen Weg zu finden, um die außergewöhnlichen Vermögenswerte zu erwerben, um ihr Land zurückzuerobern. Als der Tag der Auktion schließlich kam, sank ihr Herz: Fast 200 Bauern waren versammelt. David und sein Vater hatten die geringste Chance, ihr Familienland wieder in Besitz zu nehmen.Flickr

Aber sie gaben ihr Bestes. Als der Auktionator ihr Land ankündigte, unterbrachten sie sofort ihr Angebot – und hielten den Atem an.

Das war das erste Gebot und David und sein Vater warteten gespannt, wer als nächstes bieten würde. Aber plötzlich wurde es ruhig im Zimmer.

David verstand nicht, was vor sich ging und selbst der Auktionator war verblüfft. Er unternahm weitere Versuche, ein neues Angebot zu erbitten, bekam aber nur Schweigen. Benommen rief er eine Pause an.

Sie kamen wieder zusammen – drei Mal – und jedes Mal gab kein einziger Bauer ein Angebot ab.

Der Auktionator hatte schließlich keine Wahl, und mit dem Hammerschlag hatten David und seine Familie ihr Land zurück.
Die Erklärung: Respekt


Es fühlte sich wie ein Wunder an. Ein Wunder von 200 Bauern aus Nebraska, USA – jeder einzelne wusste, was das Richtige war.

David konnte endlich ein glückliches Kapitel in das Familiengeschichtsbuch schreiben.

Heute erinnert sich David an die Versteigerung, die 2011 stattfand, als wäre es gestern:

„Ich hatte zwei tief emotionale Tage in meinem Leben. Der erste war der Tag, an dem mein Sohn geboren wurde. Der zweite war dieser unvergessliche Tag im Auktionshaus „, sagte er.

Was für eine bewegende Geschichte. Dass so viele Menschen, die David nicht einmal persönlich kannten, verstanden, wie viel das Land für sie bedeutete und berührte mich zutiefst. Ohne ihre Hilfe wären David und sein Vater wahrscheinlich nie wieder dahin zurückgekommen, was ihnen einst gehörte.

Teile, um allen Bauern zu gedenken, die mit ihren Herzen anstelle ihrer Geldbörsen dachten!

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates