воскресенье, 2 декабря 2018 г.

Berühmter Vater hängt im Urlaub nur am Handy – Tochter hat genug und wirft es ins Meer

Share it Please

Ohne Smartphone das Haus verlassen, für viele Menschen eine absolute Horrorvorstellung.

In den Zeiten der Digitalisierung ist die ständige Erreichbarkeit ein Muss, damit man bloß nichts verpasst, sei es noch so unbedeutend.

Dass sich diese Verhaltensweise auch auf das Familienleben auswirkt – und nicht in einem positiven Sinne – musste jetzt ein in Russland bekannter Rapper erleben.

Selbst im Urlaub ist das Handy für viele ein ständiger Begleiter. Dabei gilt es meist, die Social-Media-Kanäle zu füttern, im Internet zu surfen oder wichtige Telefonate zu führen.

Das dachte sich wohl auch der russische Rapper Timati, der auf einer Yacht in St. Tropez gemütlich und mit einem schönen Ausblick telefonieren wollte.

Doch diese Rechnung machte er offenkundig ohne seine Tochter Alisa:

Während Timati also das Handy am Ohr hatte und alles um sich zu vergessen schien, reichte es seiner Tochter. Sie nahm ihm einfach das Telefon ab und warf es ohne mit der Wimper zu zucken ins Meer.

Selber Schuld würden wir da mal sagen!

Schau dir unten das Video dazu an, es ist einfach nur herrlich:

Посмотреть эту публикацию в Instagram

😭😭😭

Публикация от Black Star (@timatiofficial)

https://www.instagram.com/p/BmQX6fIjZaa/?utm_source=ig_web_copy_link

Teile dieses Video, wenn du auch findest, dass die 4-Jährige richtig gehandelt hat und das Handy auch mal in Ruhe gelassen werden sollte!

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates