вторник, 4 декабря 2018 г.

10 Angewohnheiten, damit die Beziehung lange hält.

Share it Please

Endlich alles auf einen Blick: Die 82 besten „Genialen Tricks” in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Den Partner fürs Leben finden, das ist der Wunsch vieler Menschen. Wenn man auf der Straße ein älteres Pärchen sieht, das Händchen hält, fragt man sich oft: „Was haben die beiden richtig gemacht, um nach all den Jahren immer noch glücklich zu sein?“

Eine allgemeine Antwort gibt es wahrscheinlich auf diese Frage nicht. Beziehungen sind genauso verschieden wie die Menschen. Dennoch gibt es Gewohnheiten, die beinah sämtliche glücklichen Paare teilen und die man deshalb auch in seiner eigenen Beziehung berücksichtigen sollte.


Die folgenden 10 „Regeln“ bereichern die Beziehung zwischen zwei Menschen und helfen, sich gemeinsam in dieser zu entwickeln. Wenn man nur zwei dieser Punkte für seine Beziehung anwenden kann, ist man auf einem guten Weg zu einer Partnerschaft fürs Leben.

1.) „Ich liebe dich“ sagen

So simpel und überflüssig es erscheinen mag, zu hören, dass man geliebt wird, ist Balsam für die Seele. Gerade in stressigen Zeiten ist es wichtig, dem Partner Rückendeckung zu geben und ihm seine Liebe zu zeigen. Ein „Ich liebe dich“ lässt den geliebten Menschen gleich viel glücklicher und selbstbewusster in den Tag starten.

2.) Das Positive sehen

Kein Mensch ist perfekt und das ist auch gut so. Die Macken unseres Partners machen ihn zu der Person, die wir lieben. Freilich darf es auch Dinge geben, die einen nerven, aber diese sollten in unseren Gedanken nicht die Überhand gewinnen. Anstelle sich darüber aufzuregen, sollte man lernen, die Fehler des Partners zu lieben. Man selbst ist ja auch nicht perfekt.

4.) Miteinander kuscheln

Wenn man schon nicht jede Nacht gemeinsam mit dem Partner verbringen kann, sollte man ihn einfach öfter umarmen. Die körperliche Nähe zu einem geliebten Menschen erzeugt das Gefühl von Sicherheit und macht einfach glücklich.

5.) Gemeinsame Interessen



Leidenschaft spielt vor allem in den ersten Monaten einer Beziehung eine wichtige Rolle. Diese erlöscht zwar selten ganz, wird jedoch meistens schwächer. Deshalb ist es wichtig, auch andere Dinge zu finden, die einen verbinden. Gemeinsames Musizieren, Sport oder andere Interessen, bei denen man gemeinsam Spaß hat, sind ein wichtiger Baustein jeder Beziehung.

6.) Ein Abendritual

Egal, ob beim gemeinsamen Zubettgehen oder wenn man die Nacht getrennt verbringt: Man sollte sich immer „Gute Nacht“ sagen oder schreiben. Besonders, wenn man zuvor gestritten hat, sind diese Worte wichtig. Sie zeigen dem Partner, dass in der Beziehung die Zuneigung stärker ist als die Probleme.

7.) Händchen halten


Auch diese Gewohnheit erscheint banal, ist dabei aber umso wirkungsvoller. Regelmäßiges Händchenhalten oder Nebeneinanderherlaufen fördert die Beziehung. Es ist ein Zeichen dafür, dass man zu seiner Beziehung steht und der Welt sein Glück zeigen möchte. Niemals sollte man darüber nachdenken, was andere Leute denken, sondern stolz auf die Partnerschaft sein.

8.) Interesse am anderen zeigen

Reden heißt das Zauberwort und ist neben dem Zuhören eines der wichtigsten Elemente innerhalb einer Partnerschaft. Die Erkundigungen nach den Ereignissen des Tages oder den Gefühlen des Partners sind essenziell. Sie zeigen dem Gegenüber, dass man Anteil an seinem Leben nimmt, und er wird sich über diese Geste freuen.

9.) Stolz auf den Partner sein


Neben dem Interesse am Leben des Partners ist es auch wichtig, ihm seine Unterstützung zu zeigen. Wenn man stolz ist, sollte man das auch zeigen! Es wird den geliebten Menschen dazu anspornen, noch besser zu werden, und es gibt ihm ein gutes Gefühl in der Beziehung.

10.) Die Kunst zu vergeben

Das vielleicht Schwierigste in menschlichen Beziehungen, sei es in Liebesbeziehungen oder in Freundschaften, ist das Vergeben. Gerade die Menschen, die uns am nächsten stehen, können uns am tiefsten verletzten. Selbst wenn man sehr traurig über das Handeln des Partners ist, sollte man bedenken, dass jeder Fehler macht. Auch wenn man verletzt ist, sollte man versuchen, den anderen zu verstehen und je nach Größe des Fehlers, zu verzeihen.

Die Liebe ist etwas Wundervolles! Eine Beziehung ist aber manchmal auch ein ganzes Stück Arbeit. In jedem Fall lohnt es sich jedoch, die Mühen auf sich zunehmen, wenn man mit einer stabilen und glücklichen Beziehung – durch sämtliche Krisenzeiten hinweg – belohnt wird.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates