понедельник, 8 октября 2018 г.

Spaß am Strand habend, hat der Mann Salz in ein Loch gegossen. Was da rauskommt, wird jeden erschrecken!

Share it Please

Es stellt sich heraus, dass, wenn Sie nur Salz in ein Loch am Strand gießen , ein sehr unterhaltsamer Bewohner der Küste an die Oberfläche kommen wird. Die Kreatur ist als Pacific razor clam bekannt. Trotz des extrem unappetitlichen Aussehens sind sehr lecker!

Pacific Razor Clam Der Seestern hat eine rechteckige Form mit einer durchschnittlichen Länge von ca. 12 cm, mit 70 Arten. Die Vorkommen der Kreidezeit weisen darauf hin, dass ihre Vorfahren vor 111 Millionen Jahren lebten. Sie passten sich dem Leben unter den Bedingungen von sandigem und schluffigem Boden an.

Die Tiefe, in der sie vergraben sind, kann 1 Meter erreichen.



Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates