понедельник, 1 октября 2018 г.

Ein Mann singt auf der Straße – man bleibt stehen, um seine einzigartige Opernstimme zu hören

Share it Please

Dieser Musiker ist ziemlich ungewöhnlich. Er sieht, wie ein mittelalterlicher Sänger aus und hat eine unglaubliche Stimme.

Finde gute Kopfhörer und genieß diesen Auftritt. So etwas hört man nicht jeden Tag.

Dieser Sänger aus Straßburg singt gewöhnlich vor der Kathedrale. Er hat nichts, nur sein Instrument und seine Stimme.

Seine Fähigkeiten sind einfach unglaublich! Die Noten, die er singt, können vielleicht sonst nur die Engel singen, findest du nicht?

Wir wissen sogar, wie der Straßensänger heißt. Das ist Luc Arbogast und er singt auf der Straße seit 1996. Er zeigt den Gästen und Einwohnern von Straßburg, wie gut die mittelalterliche Musik klingen kann. Er sieht so aus, als ob er in „Game of Thrones“ spielt, oder?

Quelle: YouTube/Lucas Fuchs

Arbogast hat eine klare Kontertenor-Stimme und kommt bis an die hohe Sopranstimmlage heran.

Für seine Auftritte braucht der Straßensänger natürlich eine prächtige Umgebung. Deshalb singt er meistens in dem Schatten der gotischen Kathedrale.



Arbogast nahm 2013 sogar an der französischen Version der Show „The Voice“ teil. Er war auch dort sehr authentisch und sehr mittelalterlich.

Arbogast schaffte zwar nicht in die Finale, aber es scheint, dass das für seine Karriere nur besser war. Er machte viele Videos und unterschrieb Verträge mit verschiedenen Studios. Arbogast hat mittlerweile drei Alben und fünf Singles. Nicht schlecht, oder?


2013 veröffentlichte er sein erstes Album „Odysseus“. Nach der Veröffentlichung stieg das Album sofort auf Platz eins in den Charts und hielt dort zwei Wochen! Drei Wochen später erreichte das Album Platinstatus.



Arbogast tritt nicht nur als Straßenmusiker auf, man kann ihn auch bei Konzerten in verschiedenen Kathedralen sehen.

Sein bevorzugtes Instrument ist die irische Bouzouki. Wo hat er gelernt, Bouzouki zu spielen? Das brachte er sich selbst bei!

Arbogast nahm auch 2015 an der Show „The Voice“ teil. Dieses Mal als Gast. Das Interesse scheint, nachgelassen zu haben, aber wer weiß, vielleicht wird uns Arbogast noch einmal überraschen.

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates