вторник, 2 октября 2018 г.

Die unglaubliche Freundschaft eines Löwen, eines Bären und eines Tigers schockierte die ganze Welt! Fantastisch!

Share it Please

Bär Baloo, der afrikanische Löwe Leo und der sibirische Tiger Sherhan leben seit 15 Jahren zusammen. Sie wurden alle im Keller eines Hauses in Atlanta, Georgia, gefunden, in 2001. Danach wurden die armen Tiere, die die früheren Besitzer sehr schlecht behandelt worden waren, in eine gemeinnützige Tierschutzorganisation namens "Noah's Ark" (COURTESY NOAH'S ARK) überführt.


Leo hatte eine schwere Wunde an seiner Nase, weil er in ser einem Käfig saß. Baloos Kragen wurde nie entfernt, er wuchs einfach in den Nacken eines Bären. Nach einer Weile, als die Jungen alle Wunden geheilt hatten und sie zu vollwertigen Tieren wurden, beschlossen sie, sie in verschiedene Käfige zu legen.

Ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich jedoch stark: Sie begannen, Essen abzulehnen und waren ständig traurig für ihre Freunde aus der Kindheit. Die Führung hat beschlossen, drei "Könige der Natur", einen Bären, einen Löwen und einen Tiger, in einem Gehege mit einer Fläche von 1,01 Hektar zu bringen, wodurch ein natürlicher Bach fließt.


Bis heute ist dies der einzige bekannte Fall, in dem drei große "höhere" Räuber verschiedener Arten so nahe beieinander leben und so freundschaftlich zusammenleben. Alle drei Männer, die fast gleichtaltrig sind, haben am 21. an ihrer Geburtstagsparty teilgenommen, die die "Noahs Arche" Organisation veranstalltet hatte.

Wie Sie sehen können, haben die Tiere ihre Kindheit nicht vergessen: diese Momente, in denen sie gemeinsam alles erlebten, wie sie sich erholten und zusammen spielten.



Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates