среда, 31 октября 2018 г.

Amaltheas Schatten auf der Oberfläche von Jupiter

Share it Please

Früher konnte ein ähnliches Bild nur mit Computergrafiken erstellt werden. Aber dank moderner Raumfahrzeuge können wir die Umlaufbahnen der Planeten des Sonnensystems besichtigen und ihre Oberfläche aus einer Entfernung von mehreren tausend Kilometern sehen.

In diesem Bild sehen wir den Schatten von Amalthea - der Satellit des Jupiter, der einen Gasriesen mit einer Geschwindigkeit von 26,5 km / s umkreist. Amalthea besteht vollständig aus Eis und hat eine unregelmäßige Form von 250 × 146 × 128 km.

Ein einzigartiges Foto von der Raumsonde Juno. 9. Oktober 2013 Juno machte ein Gravitationsmanöver in der Nähe der Erde und eilte mit einer Geschwindigkeit von 40.000 km / h zum Jupiter. Für 2 Jahre und 8 Monate Flug, reiste das Raumfahrzeug 2,8 Milliarden km, danach ging es in die Umlaufbahn des größten Planeten im Sonnensystem.

Die Hauptaufgabe von Juno ist es, die Gravitation und Magnetfelder von Jupiter sowie die Atmosphäre eines riesigen Gasplaneten zu untersuchen.

Hat der Artikel Ihnen gut gefallen? Vergessen Sie nicht, ihn mit den Freunden zu teilen!

Комментариев нет:

Отправить комментарий

© Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates